"Krankenhaus": Informationen zum Thema

Ärzte

Medikamente bei Heimselbstbehandlung

Die Abgabe von Medikamenten durch einen Krankenhausträger ist im Regelfall dem „Zweckbetrieb Krankenhaus“ zuzuordnen und unterliegt damit nicht der Körperschaftsteuerpflicht. (26.02.2018)

Geld in Erde

Rückzahlungspflicht des Krankenhauses bei falscher Rechnung

Ein Krankenhaus rechnete für einen gefäßchirurgischen Eingriff in stationärer Behandlung eine Vergütung in Höhe von rund € 9.300,00 ab. (29.05.2017)

Strand

Lohnzahlungen für Bereitschaftsdienstzeiten

Steuerfalle bei steuerfreien Zuschlägen (29.05.2017)

Blutdruck messen

IHK-Beiträge der Krankenhäuser

Keine Ermäßigung für Krankenhäuser (27.02.2017)

Gebäude von oben

Externe Qualitätssicherung Krankenhaus

Landesärztekammer übt keine unternehmerische Tätigkeit aus (30.05.2016)

Blutdruckmesser

Steuerbefreiung für Krankenhausbehandlungen einer Privatklinik

Unionsrechtliche Steuerbefreiung vorrangig (27.02.2014)

Apotheker

Steuerbefreiung für Medikamentenabgabe

Krankenhausbetriebe erfüllen im Regelfall die Voraussetzungen für die Körperschaftsteuerbefreiung als gemeinnützige Körperschaft. (27.02.2014)

Fenster, Sessel, blau

Umsatzsteuerliche Folgen des Ausscheidens aus dem Krankenhausplan

Das Ausscheiden aus dem Krankenhausplan hat im Regelfall Umsatzsteuerpflicht zur Folge (27.02.2013)

Krankenhaus

Umsatzsteuerpflichtige Umsätze in Krankenhäusern

Welche steuerfreien Umsätze sind eng mit dem Krankenhausbetrieb verbunden? (29.05.2012)

Besuchsfahrten ins Krankenhaus als außergewöhnliche Belastung

BFH lässt Steuerabzug zu, wenn die Besuche der Genesung des Patienten dienen. (23.05.2011)