Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?

Steuernews für Mandanten

Neues 10-Punkte-Papier zur Steuervereinfachung der Länder

Die Länder Hessen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein und Bremen haben in Ergänzung zum jüngst verabschiedeten Steuervereinfachungsgesetz ein weiteres 10-Punkte-Papier zur Steuervereinfachung vorgelegt. Die Autoren schlagen darin weitere Vereinfachungen in den Bereichen außergewöhnliche Belastungen für Arbeitnehmer und für die Unternehmen vor.

Außergewöhnliche Belastungen:

Die Länderfinanzminister wollen die Pauschbeträge für Behinderte erhöhen und gleichzeitig die Abgeltungswirkung neu regeln. Die Kosten für Pflegeleistungen und ärztliche Betreuung sollen künftig direkt aus der Rechnung der Pflegeeinrichtung in die Steuererklärung übernommen werden können.

Arbeitnehmer:

Abgeschafft werden soll die 44-€-Freigrenze für Sachbezüge. Darüber hinaus wollen die Länder den durch das Steuervereinfachungsgesetz 2011 gerade auf 1000 € erhöhten Arbeitnehmer-Pauschbetrag aufsplitten in drei separate Pauschbeträge.

Sonstige Steuervergünstigungen

Darüber hinaus schlagen die Minister vor, für Handwerkerrechnungen einen Sockelbetrag von 300 € einzuführen, bis zu dem Rechnungsbeträge unberücksichtigt bleiben. Darüber hinaus soll u.a. die Arbeitnehmer-Sparzulage in die Altersvorsorgezulage integriert werden.

Stand: 12. November 2011

Diese Website verwendet Cookies und andere Verfahren zur Speicherung von Daten auf Ihrem Endgerät ("Speicherverfahren"), um Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis zu bieten. Einige dieser Speicherverfahren sind für den Betrieb der Website technisch notwendig. Andere Speicherverfahren können für statistische Auswertungen eingesetzt werden. Sie entscheiden selbst, ob Sie eine technisch nicht notwendige Speicherung von Daten auf Ihrem Endgerät durch Cookies oder andere Speicherverfahren zulassen wollen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung oder im Impressum.

Details anzeigen

Technisch notwendig
Cookies oder andere Speicherverfahren, die unbedingt notwendig sind, um die Website zu betreiben und wesentliche Sicherheitsfunktionen auszuführen.

Für statistische Zwecke
Cookies oder andere Speicherverfahren, mit denen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen erfassen, die uns helfen, unsere Website und deren Inhalte stetig zu optimieren.